WYSIWYG Web Builder
Checkliste, was muß alles mit:
gültiger Personalausweiß oder Reisepaß.
gültiger europäischer Feuerwaffenpaß in dem die Waffe(n) auch eingetragen sind.
schriftliche Einladung zum Match (Wird von der Polizei kontrolliert!)
die WBK zu der/den Waffen mit Munitionsberechtigung.
Führerschein und Kreditkarte für den Mietwagen.
Flugtickets und Sportgepäckbuchung
Alles was Du zum Schießen & Leben sonst noch brauchst...
Für weitere Fragen, Kritik und Anregungen sowie weiteren Tipps für "IPSC Flieger" wäre ich dankbar
und würde diese auch gerne an andere IPSC-Schützen weitergeben.
Hier noch ein paar weitere Links zu informativen Seiten über Teneriffa als Urlaubsziel im Allgemeinen:
http://www.webtenerife.de/dasblog/
http://www.teneriffa-wolkenlos.de/
http://www.oopper.de/tn/panorama-teneriffa.htm
 
In den örtlichen gut sortierten Supermärkten bekommt man alles was man braucht, frische Ware ist hier auch wirklich frisch wobei aber das Preisniveau auf dem in Deutschland liegt. Ein besonderes Highlight ist der Besuch bei Maruka einem echten Tante (oder besser Oma) Emma Laden bei dem man eigentlich alles bekommt was man braucht.
Wer jetzt auch Lust auf ein paar letzte Sonnentage zum Jahresende bekommen hat kann sich für das Match wie gewohnt im MOS anmelden,
bei Fragen zur Buchung der Finca bitte direkt an den Oli wenden: fun-shooting@t-online.de
Da die Kapazität der Finca natürlich begrenzt ist und der Grundsatz gilt wer zuerst bucht der wohnt auch auf der Finca, unterstützt der Oli natürlich alle Interessenten auch bei der Auswahl und Buchung einer alternativen Unterkunft auf der Insel.

Maruka in ihrem Tante Emma Laden
Da unser Gastgeber und Match-Organisator der Oliver Winkler dort seine eigene Finca Buena Vista seit einigen Jahren ständig um- und ausbaut hatten wir natürlich neben einer tollen Unterkunft auch einen idealen Fremdenführer der die wirklich guten Restaurants kennt und uns auch sonst mit Rat und Tat beiseite stand, insbesondere bei der Waffeneinfuhr, Anmeldung, Lagerung usw.
IPSC Match auf Teneriffa
seit mehreren Jahren findet auf der Kanaren Insel Teneriffa zur Vorweihnachtszeit ein IPSC Outdoor Match statt an dem ich seit 2012 erfolgreich teilnehmen konnte. Ich kann es nur jedem empfehlen sich diese Reise selbst als Weihnachtsgeschenk zu machen. Die Insel hat sehr viel und für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu bieten. Auf diesen Seiten möchte ich allen Interessierten nützliche Tipps und Infos an die Hand geben um sich die eine oder andere Unannehmlichkeit zu ersparen.
Die Insel hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, Bademöglichkeiten, kulinarische Offenbarungen, Bogenschießen mit Oli, Aquapark, Tierparks, verschiedenste atemberaubende Landschaften von Urwald über Vulkan- Mond- Mars- und Wild-Westlandschaften, Berge, Täler, Wälder, den Vulkan, Shoppingmöglichkeiten, Ruhe auf dem Land, Halli-Galli in der Stadt, verschiedene Klimazonen u.v.m.

Die Südküste, Blick von Las Americas, es gibt dort aber auch einen Strand mit sehr feinem sandigen Kies.
Da unser Gastgeber und Match-Organisator der Oliver Winkler dort seine eigene Finca Buena Vista seit einigen Jahren ständig um- und ausbaut hatten wir natürlich neben einer tollen Unterkunft auch einen idealen Fremdenführer der die wirklich guten Restaurants kennt und uns auch sonst mit Rat und Tat beiseite stand, insbesondere bei der Waffeneinfuhr, Anmeldung, Lagerung usw.

Die Lage der Wohnungen.
Sonnenaufgang von der Finca aus, im Hintergrud  die Nachbarinsel Gran Canaria